Wandern im Naturschutzgebiet Weltenburger Enge

Zwischen Kelheim und Kloster Weltenburg wartet ein besonderes Naturspektakel auf Sie: der Donaudurchbruch mit seinen steil aufsteigenden Jurafelsen. Hier hat sich vor Jahrtausenden ein Nebenfluss der Urdonau durch den Kalkstein gegraben und eine einzigartige Naturlandschaft sowie Lebensraum für selten gewordene Tier- und Pflanzenarten geschaffen. Ideal für einen Ausflug ist die Kombination aus Wanderung, Einkehr in der Klosterschenke im Kloster Weltenburg und einer Schifffahrt vorbei an den imposanten Gesteinsformationen.

Öffentliche Liste
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 

Darstellung
Top mittel
6,8 km
2:00 h
117 hm
117 hm

Idyllischer Wanderweg entlang der Donau durch schattigen Mischwald mit herrlichen Ausblicken in den Donaudurchbruch und zum Kloster Weltenburg

4
von Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.,   Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
Top leicht
6,5 km
1:47 h
169 hm
168 hm

Wanderweg durch die Weltenburger Enge zuerst entlang der Donau, über den Höhenrücken auf  Forststraßen . Reststück bis zur Seilfähre auf wenig ...

Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
Wanderung · Bayerischer Jura
Weltenburger Wanderwege: II - Waldroute
Top mittel
6,7 km
2:00 h
130 hm
124 hm

Die Waldroute verbindet mit der Befreiungshalle und dem Kloster Weltenburg zwei besondere Sehenswürdigkeiten im Naturschutzgebiet Weltenburger Enge.

1
von Florian Best,   Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
Top mittel
6,8 km
2:00 h
141 hm
133 hm

Schöne Wanderung auf der Südseite der Donau durch schattige Mischwälder zum Kloster Weltenburg, die auch für Familien mit Kindern geeignet ist.

Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
Top mittel
7,4 km
2:00 h
164 hm
169 hm

Etappe 1 des Archäologischen Wanderweges im Naturschutzgebiet Weltenburger Enge im Naturpark Altmühltal

1
von Florian Best,   Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
Karte / Donaudurchbruch - Weltenburger Wanderweg IV: Archäologischer Wanderweg (Etappe 2)
mittel
12,5 km
4:00 h
265 hm
259 hm

Zweite Etappe des Archäologischen Wanderweges durch das Naturschutzgebiet Weltenburger Enge im Naturpark Altmühltal

1
von Florian Best,   Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
Top mittel
10,5 km
3:00 h
175 hm
176 hm

Der Altmühlleiten-Rundweg führt über schattige Waldwege entlang des Naturwaldreservats "Bruckschläglleiten" über den Äußeren Keltenwall, die ...

1
Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
leicht
2,6 km
0:40 h
39 hm
39 hm

Leichter Rundwanderweg auf dem Michelsberg, der sich auch gut als Joggingstrecke eignet.

von Florian Best,   Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
Top leicht
2,5 km
1:00 h
80 hm
80 hm

Kurzweilige Wanderung zum Kloster Weltenburg über den Frauenberg zur Frauenbergkapelle, einem römischen Kleinkastell und Keltenwall

von Florian Best,   Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
leicht
2,6 km
0:45 h
85 hm
85 hm

Rundweg zum Galget mit Ausblick in die Donauauen und bis zur Befreiungshalle

von Florian Best,   Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
Top schwer
11,9 km
4:00 h
313 hm
313 hm

Rundweg zwischen Donau-und Altmühltal durch schattige Wälder und entlang von Donau und Altmühl

von Florian Best,   Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
Top leicht
3,8 km
1:00 h
27 hm
27 hm

Einfacher Rundweg auf der Hochfläche des Hienheimer Forstes, weitgehend auf Waldwegen durch herrliche Eichenmischwälder und vorbei am ...

von Florian Best,   Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
Bayerischer Jura

Bei einer Schifffahrt von Kelheim zum Kloster Weltenburg können Sie das Naturschutzgebiet ...

von Manja Wolf,   Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
Kloster · Bayerischer Jura
Kloster Weltenburg
Bayerischer Jura

Idyllisch am Donaudurchbruch im Naturschutzgebiet Weltenburger Enge gelegen, befindet sich das ...

1
von Manja Wolf,   Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
Bayerischer Jura

Die Seilfähre Weltenburg-Stausacker bringt Sie ganz bequem ans andere Donauufer.

von Maren Voelkel,   Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.