Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Die lockere Tour

Mountainbike · Bayerischer Jura
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kelheim, Ludwigsplatz
    / Kelheim, Ludwigsplatz
    Foto: Florian Best, Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • /
    Foto: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
m 350 340 330 30 25 20 15 10 5 km
Relativ flotte Tour, aber nicht allzu anstrengend.
leicht
Strecke 30,4 km
7:58 h
115 hm
109 hm
Profilbild von Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
Autor
Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
Aktualisierung: 25.02.2014
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
355 m
Tiefster Punkt
332 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Fähranlegestelle bei den drei großen Kastanienbäumen in Kleinprüfening (341 m)
Koordinaten:
DD
48.920970, 11.873630
GMS
48°55'15.5"N 11°52'25.1"E
UTM
32U 710505 5422651
w3w 
///arbeite.dickeren.eifrig

Wegbeschreibung

Startplatz der Tour ist in Kleinprüfening an der Fähranlegestelle bei den drei großen Kastanienbäumen. Die Strecke führt dann die Donau entlang, am Schwalbennest vorbei und auf einem Schotterweg nach Matting. In Matting beginnt schließlich eine Teerstraße, die nach Oberndorf führt. Weiter geht es dann von dort nach Bad Abbach. Vom Ortseingang, bei der Fußgängerbrücke, verfolgen Sie den Radwanderweg nach Saal-Bad Abbach bis kurz nach der Staustufe Bad Abbach. Dort fahren Sie wieder auf einem Schotterweg links der Donau flussaufwärts bis nach Alkofen. Hier beginnt ein Teerweg, der nach Saal führt. Folgen Sie hier dem gutausgeschildertem Radweg nach Kelheim.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Wer von Regensburg nach Kelheim fahren möchte, fährt in Regensburg Richtung Prüfening und in Großprüfening befindet sich an der Eisenbahnbrücke die Fähranlegestelle bei den drei großen Kastanienbäumen.

Parken

Fähranlegestelle bei den drei großen Kastanienbäumen in Kleinprüfening

Koordinaten

DD
48.920970, 11.873630
GMS
48°55'15.5"N 11°52'25.1"E
UTM
32U 710505 5422651
w3w 
///arbeite.dickeren.eifrig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Outdooractive Redaktion
Outdooractive Redaktion
02.08.2012 · Community
Hallo Josef, vielen Dank für Deinen Kommentar. Vom Tourismusverband Kelheim wurde uns diesbezüglich mitgeteilt, dass die Geometrie an einigen Stellen wohl nicht ganz korrekt war und entsprechend verbessert wurde. Deine Fragen dürften sich damit hoffentlich erledigt haben. Viele Grüße von Deinem outdooractive.com-Team
mehr zeigen
Josef Gruber
16.07.2012 · Community
Der Track kommt zwar vom Tourismusbüro. Ich frage aber zur Sicherheit: Kann man da nördlich des Industrieunternehmens entlang fahren? Darf man so einfach durch den Hafen fahren? Nach dem Ostkai stehen da laut Google Earth eine Menge Autos und eine Halle. Und bei Untersaal: Muss man da Kurz auf die B16 oder täuscht das nur?
mehr zeigen

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
30,4 km
Dauer
7:58 h
Aufstieg
115 hm
Abstieg
109 hm
familienfreundlich Genuss Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.