Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

[r]auszeit Rad-Erlebnis: Esperbachtal-Tour

Radtour · Bayerischer Jura
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Christkönigkirche in Saal a.d. Donau
    / Christkönigkirche in Saal a.d. Donau
    Foto: Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau
  • / Langquaid mit historischem Marktplatz
    Foto: Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau
  • / Naturschutzgebiet Sippenauer Moor
    Foto: Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau
  • / Markierung Esperbachtal-Tour
    Foto: Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau
m 440 420 400 380 360 340 320 30 25 20 15 10 5 km
Hügelige Rundtour durch Saal a.d. Donau und Langquaid im Laabertal, entlang des Esperbachs und des Feckinger Bachs in idyllischer Natur. Mit etwas Glück beobachten Sie auf Ihrem Weg Störche bei Ihren Rundflügen.
mittel
Strecke 31,1 km
2:23 h
196 hm
196 hm
433 hm
346 hm

In Saal a.d. Donau an der markanten Christkönigskirche beginnt die Rundtour. Sie führt aus dem Ort hinaus, am Feckinger Bach entlang und vorbei am Naturschutzgebiet Sippenauer Moor, das zahlreichen seltenen Arten Lebensraum bietet, bis nach Hausen. Immer leicht bergauf führt die Tour nach Grub und ab hier bergab nach Langquaid mit seiner barocken Altstadt. Der Marktplatz des Orts im Tal der Großen Laaber lädt zum Schlendern, das Naherholungsgebiet Marktweiher zum Entspannen ein.

Von Langquaid aus sind Abstecher zur Wallfahrtskirche Hellring und zur Klosterkirche Paring möglich. Anschließend führt die Tour wieder aus dem Ort hinaus, dann bergauf nach Frauenwahl, wo der höchste Punkt der Tour erreicht ist, und dann wieder bergab ins Esperbachtal. Im nächsten Ort, Herrnwahlthann, bietet sich eine Möglichkeit zur Einkehr und kurz hinter der Ortschaft die Möglichkeit zu einer Erfrischung in einem kleinen Naturbad.

Nach Kleingiersdorf fahren Sie ein Stück bergauf und genißen den Ausblick über die umliegenden Täler. Der Weg führt dann nach Oberfecking, wo Sie kurz danach wieder aufs Sippenauer Moor stoßen und ab hier den gleichen Weg wie zu Beginn zurück nach Saal a.d. Donau fahren.

Profilbild von Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
Autor
Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
Aktualisierung: 10.07.2017
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
433 m
Tiefster Punkt
346 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Saal a.d. Donau, Christkönigskirche (346 m)
Koordinaten:
DD
48.900620, 11.928169
GMS
48°54'02.2"N 11°55'41.4"E
UTM
32U 714587 5420542
w3w 
///berater.zuvor.zusage

Ziel

Saal a.d. Donau, Christkönigskirche

Wegbeschreibung

Die komplette Tour ist in beide Richtungen beschildert, sodass Sie einfach dem Logo der Tour folgen müssen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.900620, 11.928169
GMS
48°54'02.2"N 11°55'41.4"E
UTM
32U 714587 5420542
w3w 
///berater.zuvor.zusage
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Eine kostenlose ebike- und Radkarte mit den 16 [r]auszeit-Erlebnistradtouren können Sie bestellen unter www.rauszeit.bayern

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
31,1 km
Dauer
2:23 h
Aufstieg
196 hm
Abstieg
196 hm
Höchster Punkt
433 hm
Tiefster Punkt
346 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.