Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Handbike-Tour: Donau-Tour [Kelheim - Bad Abbach - Kelheim]

Radtour · Bayerischer Jura
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die historische Altstadt von Kelheim mit Blick auf die Befreiungshalle König Ludwig I.
    Die historische Altstadt von Kelheim mit Blick auf die Befreiungshalle König Ludwig I.
    Foto: Anton Mirwald, CC BY-ND, Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau
m 355 350 345 340 335 330 30 25 20 15 10 5 km
Die Donau-Tour führt Sie von Kelheim entlang der Donau auf einer Nebenroute des Donauradwegs in den idyllischen Kurort Bad Abbach an der Donau und über den Donauradweg zurück.
mittel
Strecke 33,1 km
2:15 h
40 hm
40 hm
355 hm
336 hm

Die Donau-Handbike-Tour führt von der alten Wittelsbacher Herzogsstadt Kelheim auf einer überwiegend asphaltierten Nebenroute des Donauradwegs in den niederbayerischen Kurort Bad Gögging.  

Von Kelheim geht es über den Ortsteil Affecking bis Saal a.d.Donau, wo Sie kurz darauf direkt auf die Donau treffen. Ein kurzes Stück Schotterweg führt Sie zwischen der Donau und einem ihrer Altarme durch eine spannende Flusslandschaft. 
Über einen aspaltierten Weg geht es weiter durch die Ortschaft Lengfeld und ihre Ausläufer bis zum Wehr Poikam. Ab hier bringt Sie der Donauradweg - vorbei am Abbacher Löwendenkmal - in den niederbayerischen Kurort. 

Den Weg zurück nach Kelheim treten Sie über die Bad Abbacher Freizeitinsel an: Vorbei an Inselbad und Inselcafé geht es über Poikam, Kapfelberg und Herrnsaal. 

Abschließend führt die Donau-Tour Sie ein kurzes Stück entlang des Main-Donau-Kanals nach Kelheim und durch eines der mittelalterlichen Stadttore kehren Sie zum Startpunkt zurück.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
355 m
Tiefster Punkt
336 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 47,64%Schotterweg 24,33%Naturweg 5,71%Pfad 2,30%Straße 16%Unbekannt 3,98%
Asphalt
15,8 km
Schotterweg
8,1 km
Naturweg
1,9 km
Pfad
0,8 km
Straße
5,3 km
Unbekannt
1,3 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Barrierefreie WCs: 

  • WC-Anlage am Wöhrdplatz, Kelheim
  • WC-Anlage Niederdörfl, Kelheim
  • "Toilette für alle" am Parkplatz am Mühlbachweg, Bad Abbach (mit Euro-Schlüssel zugänglich)
  • Öffentliche Toiletten im Kurhaus Bad Abbach, Bad Abbach

Start

Ludwigsplatz Kelheim (Altstadt) (342 m)
Koordinaten:
DD
48.918494, 11.872197
GMS
48°55'06.6"N 11°52'19.9"E
UTM
32U 710410 5422372
w3w 
///pfeil.ursache.fremd
Auf Karte anzeigen

Ziel

Ludwigsplatz Kelheim (Altstadt)

Wegbeschreibung

Start der Donau-Tour ist der Ludwigsplatz im Herzen der Kelheimer Altstadt. 

 

Parkmöglichkeiten:

  • Parkplatz P4 "Donauvorland" (direkt vor den Schiffskassen): 6 gekennzeichnete Behindertenparkplätze
  • Parkplatz P5 "Wöhrdplatz": gekennzeichnete Behindertenparkplätze
  • Parkplatz P3 "Pflegerspitz": kostenfrei und zeitlich unbegrenzt, keine gekennzeichneten Parkflächen (bitte beachten: bei Großveranstaltungen Parken nicht erlaubt)

 

Von hier aus starten Sie in südliche Richtung und verlassen den Altstadtkern über das Donautor, eines der drei erhaltenen, mittelalterlichen Stadttore Kelheims. Über die Maximiliansbrücke gelangen Sie auf das südliche Donauufer und folgen hier der Radwegsbeschilderung für die Nebenroute des Donauradwegs. Entlang der Regensburger Straße gelangen Sie in den Kelheimer Ortsteil Affecking und verlassen diesen in Richtung Saal a.d.Donau über den asphaltierten Radweg. 

 

In Saal a.d.Donau passieren Sie den Kreisverkehr und verlassen diesen über die dritte Ausfahrt in die Bahnhofstraße. Die Regensburger Straße und die Bachgasse führen Sie entlang des Feckinger Bachs durch eine Unterführung bis zur Donau. Auf einem naturnahen Schotterweg geht es zwischen der Donau und einem ihrer Altarme durch eine spannende Flusslandschaft. Kurz darauf ersteckt sich linker Hand die Donau und rechter Hand, jenseits der Staße, ragen schroffen Jurafelsen empor - unter anderem der markante Teufelsfelsen. 

 

Sie folgen dem Radweg weiter bis in einen Ortsteil der Gemeinde Lengfeld, den Sie über die wenig befahrene Mitterfeldstraße und die Straße "Oberer Wörth" verlassen. Vorbei am Industriegebiet Lengfeld kommen Sie an das Poikamer Wehr. Ab hier folgen Sie wieder der Haupttrasse des Donauradwegs. Vorbei am Löwendenkmal folgen Sie der Radwegsbeschilderung über den Donaudamm hinein in den niederbayerischen Kurort mit seinem malerischen Kurpark und der idyllischen Ortsmitte.

 

Den Weg zurück nach Kelheim treten Sie über die Bad Abbacher Freizeitinsel an, wo sich eine kleine Verweilpause anbietet mit... 

  • einer kleine Kaffeepause im Inselcafé Bad Abbach auf der Freizeitinsel mit Kuchen der Konditormeisterin Claudia Wehdanner
  • eine erfrischende Auszeit im Inselbad Bad Abbach - einem barrierefreien Natur- Erlebnisbad mit Blick auf die Oberndorfer Hänge und den Heinrichsturm 

 Von der Freizeitinsel geht es über asphaltierte Straßen nach Poikam und Kapfelberg. Nach Kapfelberg folgen Sie der Radwegsbeschilderung des Donauradwegs in Richtung Kelheim und radeln über geschotterte Wege direkt an der Donau vorbei an Herrnsaal und dem Kelheimer Ortsteil Kelheimwinzer. 

 

Abschließend führt die Donau-Tour Sie von hier aus ein kurzes Stück entlang des Main-Donau-Kanals ins Herz der Stadt Kelheim und durch das Altmühltor kehren Sie zum Startpunkt zurück.

 

TIPP zum Tagesabschluss: Ein Besuch des Kelheimer Wahrzeichens - der Befreiungshalle, die Reisen für Alle-zertifiziert ist. Hoch über der Stadt thront dieser Monumentalbau König Ludwigs I. auf dem Michelsberg, den Sie am besten per Auto oder mit der bayerisch-weiß-blauen Ludwigsbahn erklimmen: 

  • per Auto: Parkplatz am Besucherzentrum mit drei gekennzeichnete Stellplätze für Menschen mit Behinderung
  • per Ludwigsbahn:  nicht barrierefrei, Rollstühle können aber zusammengeklappt mitgenommen werden. Mehr Infos gerne unter Tel. +49 9441 3386 oder unter www.ludwigsbahn-kelheim.de  

Der Weg vom Parkplatz zur Halle ist für Rollstühle geeignet und ein Außenlift ermöglicht den Zugag ins Innere des imposanten Rundbaus. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Kelheim:

  • Parkplatz P4 "Donauvorland" (direkt vor den Schiffskassen): 6 gekennzeichnete Behindertenparkplätze
  • Parkplatz P5 "Wöhrdplatz": gekennzeichnete Behindertenparkplätze
  • Parkplatz P3 "Pflegerspitz": kostenfrei und zeitlich unbegrenzt, keine gekennzeichneten Parkflächen (bitte beachten: bei Großveranstaltungen Parken nicht erlaubt)

 

Bad Abbach: 

  • Parkplatz am Kurpark, Kaiser-Karl-V.-Allee, Bad Abbach
  • Parkplatz am Kurhaus, Kaiser-Karl-V.-Allee, Bad Abbach

Koordinaten

DD
48.918494, 11.872197
GMS
48°55'06.6"N 11°52'19.9"E
UTM
32U 710410 5422372
w3w 
///pfeil.ursache.fremd
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
33,1 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
40 hm
Abstieg
40 hm
Höchster Punkt
355 hm
Tiefster Punkt
336 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.