Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Marktweiher-Wanderweg Langquaid "Waldlehrpfad"

Themenweg · Bayerischer Jura
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Marktweiher Wanderweg Langquaid "Waldlehrpfad"
    Marktweiher Wanderweg Langquaid "Waldlehrpfad"
    Foto: D. Schweiger, Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau
m 420 400 380 6 5 4 3 2 1 km
Der 6 km lange Rundweg lädt zum Entdecken des Waldes ein. An 19 Stationen können Sie Interessantes und Wissenswertes spielerisch entdecken und ausprobieren.
leicht
Strecke 6,1 km
1:33 h
49 hm
49 hm
436 hm
388 hm

Der Waldlehrpfad lädt ein zur Wald-Entdeckungsreise - und Sie werden staunen, was der Wald zu bieten hat! An den knapp 20 Stationen heißt es Nachempfinden und spielerisch Entdecken: Probieren Sie ein Baumtelefon aus, lernen Sie verschiedene Baumarten wie Eiche, Buche, Kiefer und Fichte kennen oder testen Sie an einem Holzdidaktikum, ob Sie verschiedene Holzarten voneinander unterscheiden können. 

 

Die Stationen am Waldlehrpfad:

  • Die Landschaft um Langquaid näher betrachtet
  • Die Zitterpappel - ein Sprinter
  • Tierspuren im Wald
  • Die Eiche - Symbol der Ewigkeit
  • Die Rotbuche - der Ureinwohner
  • Fichtenreinbestände - Vor- & Nachteile
  • Der Baumkrebs
  • Pfeifengrad & Adlerfarn
  • Baumtelefon - auch Spechte telefonieren
  • Die Sandbirke - Zeuge der Eiszeit
  • Die Fichte - ein "Gebirgler"
  • Welches Holz ist von welchem Baum?
  • Die Kiefer - anspruchslos & unentbehrlich
  • Der Faulbaum
  • Die Strobe - ein amerikanischer Einwanderer
  • Tiersprung - wer springt weiter?
  • Der Rainfarn
  • Zu welchem Baum gehört der Zapfen?
  • Jahresringe verraten das Alter 
Profilbild von Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
Autor
Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
Aktualisierung: 27.10.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
436 m
Tiefster Punkt
388 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 5,91%Schotterweg 23,34%Naturweg 69,91%Pfad 0,83%
Asphalt
0,4 km
Schotterweg
1,4 km
Naturweg
4,3 km
Pfad
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Die Wege sind zum großen Teil nicht befestigt. Es geht über weichen Waldboden, über Wurzeln und durch Pfützen oder leicht befestigte Waldwege.

Start

Parkplatz Naherholungsgebiet Marktweiher (388 m)
Koordinaten:
DD
48.818945, 12.038724
GMS
48°49'08.2"N 12°02'19.4"E
UTM
33U 282633 5411558
w3w 
///allgemeinen.entwicklung.magen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Naherholungsgebiet Marktweiher

Wegbeschreibung

Nach der Übersichtstafel führt der Weg vorbei an den Marktweihern, unterquert die Staatstraße, biegt zuerst links und dann gleich wieder rechts ab. Nach dem Sportplatz führt der Lehrpfad zuerst am Waldrand und dann in einem weiten Bogen durch den weitläufigen Forst. Folgt ein Stück der Staatsstraße, biegt dann wieder in den Wald ab  und erreicht beim Sportplatz wieder die Unterquerung der Staatsstraße die zum Ausgangspunkt den Marktweihern zurückführt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.818945, 12.038724
GMS
48°49'08.2"N 12°02'19.4"E
UTM
33U 282633 5411558
w3w 
///allgemeinen.entwicklung.magen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,1 km
Dauer
1:33 h
Aufstieg
49 hm
Abstieg
49 hm
Höchster Punkt
436 hm
Tiefster Punkt
388 hm
Rundtour familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.