Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Altmühltal-Panoramaweg: Schlaufe 27: Kelheim

· 4 Bewertungen · Wanderung · Bayerischer Jura
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf das Kloster Weltenburg
    / Blick auf das Kloster Weltenburg
    Foto: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • Wanderweg durch schattigen Wald in der Weltenburger Enge
    / Wanderweg durch schattigen Wald in der Weltenburger Enge
    Foto: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • / Altar der Klosterkirche St. Georg im Kloster Weltenburg
    Foto: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • / Blick zum Kloster Weltenburg und in die Weltenburger Enge
    Foto: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • / "Bienenkorb" - Felsformation in der Weltenburger Enge
    Foto: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • / Streuobstwiese in der "Wipfelsfurt" in der Weltenburger Enge
    Foto: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
m 600 500 400 300 12 10 8 6 4 2 km

Wanderung durch die einzigartige Naturlandschaft des Naturschutzgebietes Weltenburger Enge mit dem Donaudurchbruch zum Kloster Weltenburg 

mittel
13,5 km
3:47 h
272 hm
272 hm

Wanderung auf einer der schönsten Routen in der Weltenburger Enge entlang der Donau, durch schattigen Wald mit herrlichen Ausblicken in den Donaudurchbruch, auf das Kloster Weltenburg und die Frauenbergkapelle und vorbei an der Einsiedelei Klösterl mit ihrer einzigartigen Felsenkapelle.

Autorentipp

Wer keine Lust mehr hat, zurück zu wandern, der kann auch mit dem Schiff zurück nach Kelheim fahren und den Donaudurchbruch aus einer anderen Perspektive erleben. (Schifffahrtzeiten beachten: www.schifffahrt-kelheim.de)

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
474 m
Tiefster Punkt
339 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Klosterschenke Weltenburg
Weisses Bräuhaus Kelheim

Weitere Infos und Links

Start

Informationsplattform an der Schiffsanlegestelle Donau in Kelheim (342 m)
Koordinaten:
DG
48.916122, 11.868848
GMS
48°54'58.0"N 11°52'07.9"E
UTM
32U 710175 5422099
w3w 
///thema.ziemlich.bedeutenden

Ziel

Informationsplattform an der Schiffsanlegestelle Donau in Kelheim

Wegbeschreibung

Die Tour startet an der Informationsplattform auf dem Damm bei der Schiffsanlegestelle Donau. Ab hier folgen Sie der Beschilderung der Donauroute I, zunächst an der Donau entlang. Nach ca. 1,8 Kilometern kommen Sie an der Einsiedelei Klösterl vorbei. Zu den Öffnungszeiten können Sie die einzigartige Felsenkirche besichtigen und im Biergarten eine Pause einlegen. Anschließend folgen Sie weiter dem Weg parallel zur Donau bis er nach ca. einem Kilometer rechts bei der "Wipfelsfurt" in den Wald einbiegt und folgen ihm durch den schattigen Mischwald über das Hochplateau zur "Langen Wand". 

Bevor der Weg rechts abbiegt und zur Donau hinunterführt, sollten Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, einem Pfad auf dem Keltenwall zu folgen, dessen Ende eine Abbruchkante ist, von der Sie einen traumhaften Ausblick auf das Kloster Weltenburg genießen können. Nachdem Sie unten angekommen sind, können Sie auf Höhe des Klosters mit einer Zille übersetzen oder nutzen die Seilfähre, die Sie nach weiteren ca. 500 Metern erreichen.

Endlich im Kloster Weltenburg angekommen, können Sie sich im schattigen Biergarten der Klosterschenke von der regionalen Klosterküche verwöhnen lassen und gönnen sich ein Glas des prämierten "Barock dunkel". Bevor Sie sich auf den Rückweg über den Weltenbuger Höhenweg nach Kelheim machen, sollten Sie sich die Besichtigung der barocken Asam-Klosterkirche und des Besucherzentrums nicht entgehen lassen oder nehmen an einer Brauereiführung in der ältesten Klosterbrauerei der Welt teil. Wenn Sie möchten, können Sie sich im Klosterladen nach einem Mitbringsel umschauen.

Anschließend geht es zwischen Klosterkirche und Besucherzentrum die Treppen hinauf zum Frauenberg. Oben angekommen, lohnt sich noch einen Blick in die Frauenbergkapelle, bevor Sie der Beschilderung des "Weltenburger Höhenweges III" zum Ausgangspunkt nach Kelheim über den Arzberg,  der einen herrlichen Blick in die Donauauen bietet und vorbei am "Wieserkreuz", von dem Sie noch einmal einen unvergesslichen Blick in die Weltenburger Enge genießen können, folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

  • Bahn aus Richtung Ingolstadt bzw. Regensburg
  • RBO-Linie 6022 Saal/Donau - Kelheim - Riedenburg - Dietfurt → Haltestelle: Kelheim Wöhrdplatz (Zentrum)
  • Fahrplanauskunft für Bus und Bahn unter www.bayern-fahrplan.de

Parken

Kostenlos:

  • Parkplatz P3 Pflegerspitz (Während des Fischerfestes (Mai) und Volksfestes (August) gesperrt.)
  • Parkplatz P2 Kellerwiese

Kostenpflichtig:

  • Parkplatz P4 Donauvorland
  • Parkplatz P5 Wöhrdplatz

Koordinaten

DG
48.916122, 11.868848
GMS
48°54'58.0"N 11°52'07.9"E
UTM
32U 710175 5422099
w3w 
///thema.ziemlich.bedeutenden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Tragen Sie bitte festes Schuhwerk.
  • Bitte tragen Sie der Witterung entsprechend angepasste Kleidung.
  • Sorgen Sie für ausreichend Proviant.
  • evtl. Kartenmaterial und/oder GPS-Daten
  • evtl. Wanderstöcke
  • evtl. Geld für Eintritt und/oder Einkehr

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,8
(4)
Werner Kraus
03.01.2020 · Community
Diese Wanderung ist leider in den Wintermonaten nicht möglich, da es keine Fährverbindung gibt. D.h. man muss umkehren und den gleichen Weg zurückgehen.
mehr zeigen
Gemacht am 02.01.2020
Wilfried Hoffmann
21.04.2019 · Community
sehr schöner Weg. Der erste Teil schöner als der Rückweg. Da sieht man nur einmal auf die Donau. Aber gut zu gehen und in sehr gutem Zustand. Gute Beschilderung!
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,5 km
Dauer
3:47h
Aufstieg
272 hm
Abstieg
272 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.