Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Donaudurchbruch - Weltenburger Wanderweg VIII: Frauenberg-Rundweg

Wanderung · Bayerischer Jura
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Klosterkirche Weltenburg im Kloster Weltenburg
    Klosterkirche Weltenburg im Kloster Weltenburg
    Foto: Florian Best, Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau
m 400 380 360 340 320 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Kurzweilige Wanderung zum Kloster Weltenburg über den Frauenberg zur Frauenbergkapelle, einem römischen Kleinkastell und Keltenwall
leicht
Strecke 2,5 km
1:00 h
80 hm
80 hm
410 hm
341 hm

Autorentipp

Im Kloster Weltenburg haben Sie die Möglichkeit, sich die barocke Klosterkirche der Asambrüder anzuschauen, an einer Brauereiführung in der ältesten Klosterbrauerei der Welt teilzunehmen, im Besucherzentrum Wissenswertes über das Klosterleben, das Naturschutzgebiet Weltenburger Enge oder die Brauerei zu erfahren oder Sie lassen sich im herrlichen Klosterbiergarten ein leckeres bayerisches Schmankerl mit einem Glas des preisgekrönten Barock Dunkel schmecken. 
Profilbild von Florian Best
Autor
Florian Best
Aktualisierung: 26.05.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
410 m
Tiefster Punkt
341 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 59,61%Schotterweg 21,10%Naturweg 9,33%Straße 9,95%
Asphalt
1,5 km
Schotterweg
0,5 km
Naturweg
0,2 km
Straße
0,3 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Klosterschenke Weltenburg

Weitere Infos und Links

Öffnungszeiten Klosterschenke Weltenburg
Öffnungszeiten und Eintrittspreise im Besucherzentrum Kloster Weltenburg
Führungszeiten und Preise in der Klosterbrauerei Weltenburg

Start

Großparkplatz in Weltenburg (355 m)
Koordinaten:
DD
48.893516, 11.822772
GMS
48°53'36.7"N 11°49'22.0"E
UTM
32U 706893 5419460
w3w 
///kruste.dienen.abbiegen

Ziel

Großparkplatz in Weltenburg

Wegbeschreibung

Vom Großparkplatz folgen Sie dem asphaltierten Weg bis zum Kloster Weltenburg. Im Klosterhof zwischen Klosterkirche und Besucherzentrum führt eine Treppe hinauf zum Frauenberg. Hier können Sie den Kreuzwegstationen bis zur Frauenbergkapelle folgen. Danach geht es über einen kleinen Pfad zurück auf den Hauptweg. Nach ca. 600 Metern sehen Sie auf der rechten Seite die Überreste eines spätrömischen Kleinkastells und auf der linken Seite nur ein paar wenige Meter weiter einen Keltenwall, den so genannten Wolfgangswall. Von hier aus folgen Sie dem Weg bis zum Ende und biegen dann rechts auf den Fußweg ab. Diesem folgen Sie, bis Sie erneut rechts in die Asamstraße abbiegen müssen und kurz danach am Ausgangspunkt Ihrer Wanderung ankommen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Bahn aus Richtung Ingolstadt bzw. Regensburg bis zum Bahnhof Abensberg
  • Umsteigen in die RBO-Buslinie 6018 Richtung Kelheim, Ausstieg in Kelheim-Weltenburg - Haltestelle: Pater-Josef-Straße/Abzweigung Frauenbergstraße
  • Fahrplanauskunft für Bus und Bahn unter www.bayern-fahrplan.de

Parken

  • kostenpflichtig auf dem Großparkplatz in Weltenburg

Koordinaten

DD
48.893516, 11.822772
GMS
48°53'36.7"N 11°49'22.0"E
UTM
32U 706893 5419460
w3w 
///kruste.dienen.abbiegen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,5 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
80 hm
Abstieg
80 hm
Höchster Punkt
410 hm
Tiefster Punkt
341 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.