Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Riedenburger Rundwanderweg - Kreuzweg

Wanderung · Bayerischer Jura
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Riedenburger Rundwanderwege - Kreuzweg
    Riedenburger Rundwanderwege - Kreuzweg
    Foto: Tourist-Information Riedenburg
m 380 360 340 800 600 400 200 m
Kurze Wanderung zum Riedenburger Kreuzgang am Fuße des Lintlberg
leicht
Strecke 0,9 km
0:19 h
46 hm
46 hm
399 hm
353 hm

Die kurzweilige Wanderung führt Sie vom idyllischen Drei-Burgen-Park zu den Ausläufern des Lintlbergs. Über verschlungene Serpentinen folgen Sie dem Kreuzweg mit seinen 14 Stationen bis zum großen Holzkreuz. Entspannen Sie im schattigen Wald und genießen Sie die Ruhe und Natur. 

 

Autorentipp

Für eine kleine Erfrischung genießen Sie doch ein kaltes Fußbad in der Wassertretanlage im natürlichen Bachbett der Schambach im Drei-Burgen-Park!
Profilbild von D. Schweiger
Autor
D. Schweiger
Aktualisierung: 27.04.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
399 m
Tiefster Punkt
353 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 49,97%Naturweg 22,37%Pfad 27,65%
Asphalt
0,5 km
Naturweg
0,2 km
Pfad
0,3 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Drei-Burgen-Park Riedenburg (352 m)
Koordinaten:
DD
48.959249, 11.683568
GMS
48°57'33.3"N 11°41'00.8"E
UTM
32U 696433 5426396
w3w 
///schauen.arbeitsort.zonen

Ziel

Drei-Burgen-Park Riedenburg

Wegbeschreibung

Die Wanderung startet am Drei-Burgen-Park in Riedenburg. Hier folgen Sie der Unterführung hindurch bis Sie zum Schambacher Weg kommen. Am Schambacher Weg Hausnummer 11 finden Sie den Einstieg zum Kreuzweg. 

Folgen Sie den Serpentinen hoch entlang der vierzehn Kreuzweg-Stationen bis zum großen Holzkreuz. Hier laden zwei Holzbänke zu einer Rast ein. Anschließend folgen Sie den Markierungen links bergab bis Sie in die Straße „Postkellerweg“ gelangen. Diese Straße führt Sie wieder in den Schambacher Weg und schließlich zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis zum Bahnhof Saal an der Donau. Ab hier täglich mit der Buslinie 1 bis Riedenburg Haltestelle Großparkplatz.

Anfahrt

Auf der A 9 bis zur Ausfahrt Denkendorf, weiter auf der St 2392 bis ins Schambachtal und weiter auf der St 2231 bis Riedenburg.

Oder von der B 16 Ausfahrt Altmühltal bei Saal / Kelheim, weiter auf der St 2230 bis Riedenburg.

Parken

Kostenlose und zeitlich unbegrenzte Parkmöglichkeiten vor Ort. Alternativ: Parkbuchten „An der Altmühl“  oder am Großparkplatz an der Austraße.

Koordinaten

DD
48.959249, 11.683568
GMS
48°57'33.3"N 11°41'00.8"E
UTM
32U 696433 5426396
w3w 
///schauen.arbeitsort.zonen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
0,9 km
Dauer
0:19 h
Aufstieg
46 hm
Abstieg
46 hm
Höchster Punkt
399 hm
Tiefster Punkt
353 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.