Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Riedenburger Rundwanderwerg Nr. 17 - Liebesleite - Schloss Prunn - Galgental

Wanderung · Bayerischer Jura
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Altmühltl mit Burg Prunn bei Riedenburg
    / Altmühltl mit Burg Prunn bei Riedenburg
    Foto: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • Altmühltal - Kletterfelsen bei Brug Prunn nähe Riedenburg
    / Altmühltal - Kletterfelsen bei Brug Prunn nähe Riedenburg
    Foto: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • / Altmühltal - Prunner Bach unterhalb Burg Prunn nähe Riedenburg
    Foto: Manfred Baumann
  • / Altmühltal - Burg Prunn nähe Riedenburg
    Foto: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
m 600 500 400 300 14 12 10 8 6 4 2 km

Abwechslungsreicher Rundwanderweg mit herrlichen Ausblicken, hinauf auf die Burg Prunn und über das Galgental zurück nach Riedenburg.
15 km
4:11 h
248 hm
248 hm

Höchster Punkt
500 m
Tiefster Punkt
351 m

Start

Parkplatz Trimm-dich-Pfad an der KEH 13 nach Jachenhausen, von der Ortsmitte Riedenburg kommend am Ende der Hemauer Str. (413 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.962326, 11.700511
UTM
32U 697661 5426782

Ziel

Parkplatz Trimm-dich-Pfad

Wegbeschreibung

Sie starten am Parkplatz Trimm-dich-Pfad und wandern dann leicht bergab auf der sogenanten Liebesleiten in Richtung Burg Prunn. Es geht vorbei an der Abzweigung ins Emmertal und weiter am Hang entlang bis zum Ort Prunn. Sie folgen dem Scheibelweg bis zur Prunner Bergstraße, der Sie links ein kurzes Stück folgen. Nach den letzten Häusern biegen Sie rechts auf einen Steig ein, dem Sie ca. 100 m fogen. Dann geht es scharf rechts auf dem so genannten Jagersteig stetig bergauf. Die nächsten 900 m bis zur Burg Prunn gehören zu den schönsten Wegen im Altmühltal. Oberhalb der Maifelsen, vorbei an einer Höhle und schönen Ausblicken, schlängelt sich der Weg vorbei an beliebten Kletterfelsen.

Auf der Burg Prunn angekommen, hat man einen herrlichen Blick ins Altmühltal bis zur Rosenburg über Riedenburg. Eine Führung durch eine der schönsten mittelalterlichen Burgen Bayerns dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Außerdem können Sie hier Teile der auf der Burg gefundenen Handschriften des Nibelungenliedes bewundern.  Und sollten Sie etwas Wartezeit bis zur nächsten Führung haben, genießen Sie eine Pause auf der Aussichtsterrasse der gegenüberliegenden Gaststätte.

Nach dem Sie die Parkplätze hinter sich gelassen haben, wandern Sie die nächsten 3 km durch den Wald bis ins Galgental. Auf der wenig befahrenen Straße nach Keilsdorf geht es ca. 1,8 km nun bergab durch das wildromantische Galgental. Insbesondere die letzten 300 m faszinieren mit den links und rechts steil aufragenden Felswänden. Im Altmühltal angekommen liegt linker Hand das Felsenhäusel. Trauen Sie sich und läuten Sie, ob der Besitzer zu Hause ist. Falls ja, lassen Sie sich das urgeschichtliche Felsenhäuselmuseum zeigen, wo einmalige Funde der Tierwelt der letzten Eiszeit zu besichtigen sind.

Weiter geht es links 2,4 km auf der hauptsächlich von Rädern befahrenen alten Straße nach Nußhausen. Hier biegen Sie rechts Richtung Burg Prunn ab und nach wenigen Metern links auf einen Hangweg, der Sie bis oberhalb des Gasthofes "Zur Krone" führt. Hier verläuft der Weg hinunter zur Prunner Hauptstraße, der Sie ca. 300 m folgen. Dann rechts in die Prunner Bergstraße einbiegen, der Sie ca. 300 m bis zum Scheibelweg folgen. Die letzten 2,5 km führen auf dem Ihnen bekannten Hangweg zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

 

RBO-Linie 6022 Saal/Donau - Dietfurt - Haltestelle Riedenburg Großparkplatz/Zentrum

Bahn aus Richtung Ingolstadt bzw. Regensburg

Fahrplanauskunft für Bus und Bahn unter www.bayern-fahrplan.de

Anfahrt

Auf der A 9 bis zur Ausfahrt Denkendorf, weiter auf der St 2392 bis ins Schambachtal und weiter auf der St 2231 bis Riedenburg

Oder von der B 16 Ausfahrt Altmühltal bei Saal / Kelheim, weiter auf der St2230 bis Riedenburg.

Parken

Auf dem Parkplatz Trimm-dich-Pfad an der KEH 13 (Riedenburg - Jachenhausen) vom Ortskern aus am Ende der Hemauer Str.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
15 km
Dauer
4:11h
Aufstieg
248 hm
Abstieg
248 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.