Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Wander-Brotzeit: Schifffahrt, Burg Prunn, Klamm & Riedenburg

Wanderung · Altmühltal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Burg Prunn im Altmühltal bei Riedenburg
    / Burg Prunn im Altmühltal bei Riedenburg
    Foto: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • Burg Prunn zwischen Essing und Riedenburg
    / Burg Prunn zwischen Essing und Riedenburg
    Foto: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • / Blick vom Aussichtsfelsen in der Klamm auf Burg Prunn bei Riedenburg im Altmühltal
    Foto: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • / Wanderung in der Klamm in Riedenburg im Altmühltal
    Foto: Tourist-Information Riedenburg
m 700 600 500 400 7 6 5 4 3 2 1 km

Das Rundum-Altmühltal-Erlebnis erwartet Sie bei dieser Schifffahrtskombi: Schifffahrt ab Kelheim, Wander-Brotzeit mitnehmen, Besuch der Burg Prunn und Wanderung durch die Klamm!
mittel
7,1 km
2:17 h
285 hm
283 hm

Fahren Sie von Kelheim aus auf dem Main-Donau-Kanal mit der Altmühlperle durch die Schleuse bis Prunn und lassen sich an Bord eine zünftige "Altmühltaler Wander-Brotzeit" für unterwegs packen, erklimmen Sie den Aufstieg zur Burg Prunn und erkunden Sie eine der am besten erhaltenen Ritterburgen Bayerns. Anschließend geht es durch die mystisch anmutende Klamm von Prunn nach Riedenburg und von hier aus mit dem Schiff zurück nach Kelheim.

 

11:00 Uhr - Schifffahrt von der Schiffsanlegestelle Kelheim / Altmühltal nach Prunn

Wander-Brotzeit direkt an Bord bestellen!

12:10 Uhr - Ankunft in Prunn und Wanderung von der Schiffsanlegestelle hoch zur Burg Prunn

13:00 Uhr - Besichtigung der Burg Prunn

14:00 Uhr - Wanderung von der Burg Prunn aus durch die Einthaler Klamm nach Riedenburg

16:30 Uhr - Ankunft in Riedenburg

16:45 Uhr - Schifffahrt von der Schiffsanlegestelle Riedenburg nach Kelheim

18:30 Uhr - Ankunft in Kelheim

 

Infos zum Fahrplan finden Sie hier und zur Wander-Brotzeit hier

 

Autorentipp

Altmühltaler Wander-Brotzeit genießen: am besten am Aussichtsfelsen der Einthaler Klamm mit Blick auf Burg Prunn!

outdooractive.com User
Autor
Ramona Plank
Aktualisierung: 24.06.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
469 m
Tiefster Punkt
346 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Alle Infos zur Schifffahrt auf dem Main-Donau-Kanal durch das Altmühltal finden Sie hier!

Start

Schiffsanlegestelle Kelheim/Altmühltal (347 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.950084, 11.736828
UTM
32U 700368 5425517

Ziel

Schiffsanlegestelle Kelheim/Altmühltal

Wegbeschreibung

Sie starten mit Ihrem Ausflug direkt in Kelheim am Schiffsanleger Kelheim / Altmühltal und beginnen den Tag erst einmal mit einer spannenden Fahrt durch die Schleuse, bevor die Altmühlperle in den Main-Donau-Kanal einläuft. 

Altmühltaler Wander-Brotzeit: für die Stärkung unterwegs können Sie auf der Altmühlperle auch gleich eine "Altmühltaler Wander-Brotzeit" bestellen und auf Ihrer Wanderung genießen!

Am Schiffsanleger Prunn / Nußhausen gehen Sie von Bord und wandern direkt los: durch das Örtchen Nußhausen und über den Jurasteig geht es hoch zur Burg Prunn! Der teilweise steile Anstieg bergauf wird am Ende belohnt mit einem einmaligen Ausblick über das Altmühltal. Auf der Burg Prunn können Sie sich auf Entdeckungsreise durch das Mittelalter begeben, ist sie doch eine der am besten erhaltenen Ritterburgen Bayerns. Hier wurde außerdem die viertälteste Handschrift des Nibelungenliedes gefunden! 

Ihre Wanderung setzen Sie dann auf dem Jurasteig fort - von der Burg bergab zurück in den Ort Nußhausen und von hier aus über die Brücke über den Main-Donau-Kanal in das kleine Örtchen Einthal. Der Weg führt Sie nun in Schlaufen durch den Wald wieder aus dem Tal hinaus. Nach dem Anstieg sollten Sie auf jeden Fall einen Abstecher zum Aussichtsfelsen machen und noch einmal einen Blick zurück auf die nun gegenüberliegende Burg Prunn werfen. 

Eine Treppe führt Sie anschließend durch die mystisch anmutenden Klamm tiefer in den Wald hinein. Die Schlussetappe verläuft nun knapp 3,5 Kilometer durch farnreiche, schattige Wälder entlang des Altmühltal-Panoramaweges nach Riedenburg. In Riedenburg selbst flanieren Sie noch ein bisschen durch die malerische Altstadt und entlang der bunten Uferpromenade, bevor Sie wieder die Altmühlperle besteigen. 

Mit dem Schiff geht es wieder zurück nach Kelheim und lässt Sie den Tag noch einmal Revue passieren mit einem Panoramablick auf die Drei-Burgen-Stadt Riedenburg, Burg Prunn, den Tatzlwurm und Burg Randeck bei Essing und schließlich die Befreiungshalle Kelheim.

 

So könnte Ihr Tag mit der Altmühlperle aussehen:

11:00 Uhr - Schifffahrt von der Schiffsanlegestelle Kelheim / Altmühltal nach Prunn

Wander-Brotzeit direkt an Bord bestellen!

12:10 Uhr - Ankunft in Prunn und Wanderung von der Schiffsanlegestelle hoch zur Burg Prunn

13:00 Uhr - Besichtigung der Burg Prunn

14:00 Uhr - Wanderung von der Burg Prunn aus durch die Einthaler Klamm nach Riedenburg

16:30 Uhr - Ankunft in Riedenburg

16:45 Uhr - Schifffahrt von der Schiffsanlegestelle Riedenburg nach Kelheim

18:30 Uhr - Ankunft in Kelheim

Von Juni bis September ist die Tour von 

 

Infos zum Fahrplan finden Sie hier und zur Wander-Brotzeit hier

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

  •  Zug aus Richtung Ingolstadt oder Regensburg - Zielbahnhof: Saal/Donau
  • Weiterfahrt mit der RBO-Buslinie 6022 (nach Riedenburg bzw. Dietfurt) - Haltestelle: Kelheim Wöhrdplatz (Zentrum)
  • Fahrplanauskunft für Bus und Bahn unter www.bahn.de

Anfahrt

Kelheim erreichen Sie am besten über die Autobahnen A3, A8 und A9 und über die Bundesstraße B16. 

Parken

  • kostenpflichtig auf dem Parkplatz P5 (Wöhrdplatz) oder P4 (Donauvorland)
  • kostenlos auf dem Parkplatz P3 (Pflegerspitz) oder P2 (Kellerwiese)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,1 km
Dauer
2:17h
Aufstieg
285 hm
Abstieg
283 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.