Plan a route here Copy route
Hiking Route Top

Weitwandern Altmühltal - Ritter, Römer & Wacholder | Tag 2: Kelheim - Riedenburg

Hiking Route · Bayerischer Jura
Responsible for this content
Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Wanderung in der Klamm in Riedenburg im Altmühltal
    / Wanderung in der Klamm in Riedenburg im Altmühltal
    Photo: Tourist-Information Riedenburg
  • / Naturschutzgebiet "Weltenburger Enge" mit dem Donaudurchbruch bei Kelheim
    Photo: Anton Mirwald, CC BY-ND, Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • / Blick auf die Burgruine Randeck bei Essing vom Tatzlwurm
    Photo: Ramona Plank, Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • / Burg Prunn im Altmühltal
    Photo: Anton Mirwald, Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • / Aussichtspunkt in der "Klamm" mit Blick auf die Burg Prunn in Riedenburg
    Photo: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V., Fotograf Andreas Hub
m 450 400 350 300 20 15 10 5 km
Etappe 2 entlang von Rittern, Römern & Wacholder führt von Kelheim durch das Altmühltal bis Riedenburg. Highlights auf dem Weg: Holzbrücke Tatzlwurm bei Essing, Klamm & Burg Prunn. 
moderate
Distance 22.9 km
6:40 h
516 m
503 m

Tag 2 beim "Weitwandern Altmühltal - Ritter, Römer & Wacholder" führt auf dem Altmühltal-Panoramaweg zuerst durch das Nationale Naturmonument "Weltenburger Enge" durch schattige Mischwälder und vorbei an dem ein oder anderen Ausblick in den Donaudurchbruch.

Weiter geht es über den Keltenwall, einer ehemaligen Befestung des Oppidum Alkimoennis - dem "keltischen" Kelheim, ins Altmühltal

Hier reihen sich wahre Herzstücke aneinander:

  • der malerische Ort Essing, eingekesselt zwischen Fels und Fluss
  • die Tropfsteinhöhle Schulerloch
  • die zweitlängste Holzhängebrücke Europas, der "Tatzlwurm"
  • die Burg Prunn

Das letzte Teilstück der Tagesetappe führt durch die verwinkelte Felsenlandschaft der Riedenburger Klamm, wo Schluchtwald und Jurafelsen wunderschön zusammenspielen. 

Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
487 m
Lowest point
339 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Fasslwirtschaft
Hotel Gasthof zur Post

Safety information

Bitte festes Schuhwerk tragen.

Tips and hints

Noch mehr Urlaubsinspiration für die Tour "Weitwandern Altmühltal - Ritter, Römer & Wacholder" gibt es hier.

Start

Ludwigsplatz, Kelheim (341 m)
Coordinates:
DD
48.915654, 11.869819
DMS
48°54'56.4"N 11°52'11.3"E
UTM
32U 710248 5422049
w3w 
///inelegant.metropolitan.chafing

Destination

Marktplatz, Riedenburg

Turn-by-turn directions

Etappe 2 startet in der Altstadt Kelheims und führt über den Altmühltal-Panoramaweg zuerst entlang der Donau ins Naturschutzgebiet "Weltenburger Enge" und trifft nach ca. 5 Kilometern auf den Keltenwall. Entlang der ehemaligen Befestung der keltischen Siedlung auf dem Michelsberg geht es ins Altmühltal. Ab hier orientiert man sich bis Riedenburg immer am Verlauf des Main-Donau-Kanals. 

An der Holzbrücke "Tatzlwurm", eine der längsten Holzbrücken Europas, wechselt man die Uferseite (nach ca. 12 km). Hier lohnt sich auch ein kleiner Abstecher zurück nach Essing. Der Ort ist malerisch gelegen zwischen Fels und Fluss (und das Tagesziel des dritten Tages).

Durch schattige Wälder geht es nun stetig bergauf zur Burg Prunn (nach ca. 16 km). Das Idealbild einer mittelalterlichen Ritterburg thront hoch über dem Tal auf einem steil abfallenden Felsen. 

Anschließend geht es zurück ins Tal in den kleinen Ort Nusshausen. Hier wechselt man erneut die Talseite und beginnt ab Einthal den Aufstieg in die Riedenburger Klamm (nach ca. 18 km). 

Durch das felsige Labyrinth und schattigen Schluchtwald geht es im Naturschutzgebiet "Klamm und Kastlhäng" auf die Zielgerade nach Riedenburg.

 

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
48.915654, 11.869819
DMS
48°54'56.4"N 11°52'11.3"E
UTM
32U 710248 5422049
w3w 
///inelegant.metropolitan.chafing
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
22.9 km
Duration
6:40 h
Ascent
516 m
Descent
503 m
Point to Point Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Geological highlights Botanical highlights

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view