Plan a route here Copy route
Long-Distance Hiking

Jurasteig-Etappe 12: Dietfurt - Riedenburg

Long-Distance Hiking · Bayerischer Jura
Responsible for this content
Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Aussichtspunkt Falkenhorst ins Altmühltal und auf Riedenburg
    / Blick vom Aussichtspunkt Falkenhorst ins Altmühltal und auf Riedenburg
    Photo: Tourismusverband im Landkreis Kelheim, Fotograf Stefan Gruber
  • / Blick auf Dietfurt
    Photo: Dieter Ludwig Scharnagl
  • / Blick zum Flügelsberg bei Riedenburg (Ortsteil Meihern)
    Photo: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • / Blick vom Rosskopf ins Altmühltal und zum Schloss Eggersberg bei Riedenburg
    Photo: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
m 600 500 400 300 25 20 15 10 5 km
Jurasteig-Etappe: Wanderung entlang der Altmühl & Wacholderheide, durch Wiesen & Wälder mit schönem Ausblicken vom Rosskopf & Falkenhorst ins Altmühltal
Distance 26.8 km
7:58 h
648 m
658 m
Sie starten Ihre Jurasteig-Etappe in Dietfurt am Rathaus und wandern zunächst am Waldrand entlang in Richtung Mühlbach, folgen dann dem Weg auf eine Hochfläche, um im Anschluss auf einem schmalen Pfad hinunter ins Altmühltal nach Meihern zu wandern. Dort angekommen, erwartet Sie ein herrlicher Blick auf den Flügelsberg, ehemaliger Standort einer Burganlage, von der heute nur noch ein paar Mauerreste vorhanden sind und dem Wanderfalken heute als Brutplatz dient. Von Meihern führt Sie Ihr Weg weiter nach Deising und anschließend hinauf auf das Rosskopfplateau, von dem Sie einen weiten und unvergesslichen Blick ins Altmühltal genießen und eine Rast einlegen können.

Gestärkt wandern Sie an einer Wacholderheide vorbei, bevor Sie nach Altmühlmünster hinablaufen und der Route weiter nach Obereggersberg folgen. Hier angekommen, können Sie sich das Hofmarkmuseum Schloss Eggersberg anschauen. Auch ein Abstecher zur Burgruine Eggersberg, die sich in unmittelbarer Nähe des Schlosses befindet, ist lohnenswert.

Ihre Wanderung setzen Sie auf dem Weg ins Tal fort und begleiten die Altmühl bis nach Gundlfing, Im Anschluss müssen Sie einen letzten Aufstieg bewältigen, bis Sie am Aussichtspunkt Falkenhorst mit einem herrlichen und weiten Blick ins Altmühltal, auf die Altmühlschleife und den St. Agatha-See belohnt werden und danach Ihre Wanderung über Jachenhausen zum Ziel in der Drei-Burgen-Stadt fortsetzen.

Profile picture of Florian Best
Author
Florian Best
Updated: August 29, 2016

Start

Dietfurt a. d. Altmühl, Rathaus (363 m)
Coordinates:
DD
49.035246, 11.587587
DMS
49°02'06.9"N 11°35'15.3"E
UTM
32U 689120 5434599
w3w 
///stargazing.transported.tactfully

Destination

Riedenburg, An der Altmühl (Straße oberhalb der Schiffsanlegestelle)

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
49.035246, 11.587587
DMS
49°02'06.9"N 11°35'15.3"E
UTM
32U 689120 5434599
w3w 
///stargazing.transported.tactfully
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Bitte tragen Sie festes Schuhwerk!

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
26.8 km
Duration
7:58 h
Ascent
648 m
Descent
658 m

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view