Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Embed
Fitness
Mountain Bike

Die Bike und Boat Tour

· 2 reviews · Mountain Bike · Bayerischer Jura
Responsible for this content
Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Weltenburger Kloster
    / Weltenburger Kloster
    Photo: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • /
    Photo: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • / frühkeltische Mauerrekonstruktion auf dem Michelsberg in Kelheim
    Photo: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e. V., Tourismusverband im Landkreis Kelheim e. V.
  • / keltische Schmiede und Eisenschmelzofen in Essing-Altessing
    Photo: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e. V., Tourismusverband im Landkreis Kelheim e. V.
  • / keltisches Stadttor an der Schleuse in Kelheim-Grondsorf
    Photo: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e. V., Tourismusverband im Landkreis Kelheim e. V.
m 600 500 400 300 30 25 20 15 10 5 km 05 Station: … Eisenschmelzofen 02 Station: … Kelheim

Anspruchsvolle Berg- und Taltour durch Kelheim, Essing, Waldkapelle über Stausacker und zurück nach Kelheim.
difficult
31.9 km
2:30 h
451 m
451 m
Startpunkt ist der Kelheimer Wöhrdplatz. Zum gemütlichen Start führt die Strecke erst am Altmühltal-Radweg an Essing vorbei bis nach Einthal. Hier beginnt die erste Steigung und auf Schotterwegen im Wald geht es weiter begauf bis zur Waldkapelle, eine kleine idyllisch gelegene Holzkapelle im Wald, die zur Rast einlädt. Nun sind 200 Höhenmeter bewältigt. In einem Gästebuch kann man sich hier verewigen. Weiter fährt man dann zunächst bergauf, Richtung Stausacker, das gegenüber von Weltenburg liegt. Eine 2,5 km lange Teerabfahrt auf einem Flurbereinigungsweg lässt die bisherigen Steigungen vergessen. In Stausacker besteht dann die Möglichkeit mit der Fähre nach Weltenburg überzusetzen. Die dortige Klosterkirche, der Biergarten und die älteste Klosterbrauerei der Welt lohnen immer wieder für einen Abstecher. Anschließend kann man mit einem Schiff die Donau flussabwärts zurück nach Kelheim, durch den Donaudurchbruch hindurch, fahren. Wer immer noch nicht genug geradelt ist, kann durch den Wald bergauf in Richtung Befreiungshalle fahren, um dort angelangt das Kelheimer Wahrzeichen zu besichtigen. Die Retour führt eigtlich nur noch entspannt den Berg hinunter bis zum Ausgangspunkt.

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Highest point
488 m
Lowest point
342 m

Start

Wöhrdplatz Kelheim (342 m)
Coordinates:
Geographic
48.915475, 11.870613
UTM
32U 710307 5422032

Note


all notes on protected areas

Getting there

In Kelheim der Beschilderung zur Anlegestelle folgen

Parking

Wöhrdparkplatz Kelheim nähe Post
Arrival by train, car, foot or bike


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

3.0
(2)
Matthias Baumann
August 15, 2018 · Community
Diese Tour hat nicht nur mit Mountainbiken NICHTS zu tun, sie führt größten Teils auf Forstautobahnen (ja- auch asphaltiert!) durch nichtssagenden Mischwald - sinnloses Im-Wald-im-Kreis-auf-und-ab-gekurbel. Da, wo es ein Leichtes gewesen wäre, die Tour auf Pfade o.ä. zu legen fährt man auf Asphalt! Der zweite Teil der Tour führt am Kanal entlang- auch hier ganz schlimme Streckenführung , wieder auf Asphalt. Die Tour ist als schwer klassifiziert. Dem stimme ich zu: SCHWER ZU ERTRAGEN!!! MOUNTAINBIKER: FINGER WEG! WASTE OF TIME!!! PS: Ja, Weltenburg und die Befreiungshalle sind natürlich Higlights, aber wesentlich besser und ohne Langeweile erreichbar.
show more
Done at August 15, 2018
Erbrango iGreg
March 29, 2015 · Community
Traumhaft schön 😎
show more
Weltenburg
Photo: Erbrango iGreg, Community
Haibike Xduro
Photo: Erbrango iGreg, Community
Donau
Photo: Erbrango iGreg, Community
Donau
Photo: Erbrango iGreg, Community
Aussicht von oben
Photo: Erbrango iGreg, Community

Photos from others

+ 2

Reviews
Difficulty
difficult
Distance
31.9 km
Duration
2:30h
Ascent
451 m
Descent
451 m
Suitable for strollers Refreshment stops available

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • New Point
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.