Plan a route here Copy route
Pilgrim Walk recommended route

VIA NOVA - Klöster- und Kirchenrunde im Landkreis Kelheim: Etappe Langquaid - Rohr i.NB

Pilgrim Walk · Bayerischer Jura
Responsible for this content
Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau Verified partner  Explorers Choice 
  • Etappenstart Langquaid mit Pfarrkirche St. Jakobus
    / Etappenstart Langquaid mit Pfarrkirche St. Jakobus
    Photo: Florian Best, Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau
  • / Marktweiher Langquaid mit Barfusspfad
    Photo: Florian Best, Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau
  • / Kapelle St. Koloman
    Photo: Florian Best, Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau
  • / Blick über Adlhausen
    Photo: Florian Best, Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau
  • / Überquerung der Großen Laber
    Photo: Florian Best, Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau
  • / Im Tal der Großen Laber
    Photo: Florian Best, Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau
  • / Etappenziel Rohr i.NB mit restauriertem Rathaus
    Photo: Florian Best, Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau
  • / Kloster Rohr mit Asamkirche
    Photo: Florian Best, Bayerns Herzstück - Altmühl | Donau | Hallertau
m 420 400 380 14 12 10 8 6 4 2 km
Die VIA-NOVA-Etappe führt sie vom mittelalterlichen Markt Langquaid durch das Tal der Großen Laber zum Markt Rohr i.NB.
moderate
Distance 14.1 km
3:35 h
88 m
42 m
438 m
386 m

Sie starten gut 14 km lange Etappe bei der ehemalige Wallfahrtskirche und heutigen Stadtpfarrkirche St. Jakob und durchqueren den sehenswerten historischen Wittelsbacher Marktplatz. Entlang der Rottenburgerstaße geht es bis zur Blumenstraße in die Sie rechts einbiegen und ca. 100 m folgen. Durch einen schmalen Fußweg erreichen Sie das Freizeitgelände Marktweiher. Vorbei an einem Barfusspfad und Sitzgelegenheiten geht es links zur Abensberger Straße, der Sie bis zur Einmündung in die Staatsstraße folgen.

Auf Flurbereigungswegen geht es nun bergauf bis zur Wallfahrtskirche St. Colomann. Von hier genießen Sie einen herrlichen Blick über das Tal der Großen Laber und die umliegenden Ortschaften. Weiter führt der Weg, immer mit Blick auf die Große Laber, bis nach Adlhausen. Vorbei an der Kirche Mariä Himmelfahrt geht es bis zur Staatsstraße, die in Richtung Laaber überquert wird.

Vorbei an - je nach Jahreszeit herrlich blühenden Feuchtwiesen - überqueren Sie die Große Laber und erreichen den kleinen Ort Laaber mit der Kirche St. Stephan. Ab hier führt der Weg auf der Gemeineverbindungsstraße durch die Weiler Oberndorf, Schmiddorf und Mixmühle nach Laaberberg zur Wallfahrtskirche Mariä Opferung. Im 15. Jahrhundert war die Kirche ein beliebter Wallfahrtsort.

Erneut durchqueren Sie das Tal der Großen Laber und erreichen Alzhausen. Ein kombinierter Fuss- und Radweg führt Sie bergauf bis zum Markt Rohr i. NB. Die Besichtigung der barocken Klosteranlage, sowie der von Egid Quirin Asam erbauten Kirche mitsamt der eindrucksvollen Darstellung der Himmelfahrt Mariens, gehört zu den Highlights der VIA-NOVA-Runde durch den Landkreis Kelheim. Nach einem  Besuch des Klosterladens, laden die örtlichen Wirtshäuser zur Einkehr und Ausklang der Etappe ein.

Profile picture of Florian Best
Author
Florian Best
Update: July 06, 2021
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
438 m
Lowest point
386 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

Pilgerstempel in Langquaid:

  • Kirche St. Jakob
  • Gasthof Huberbräu
  • Gasthaus zum Raubritter

Pilgerstempel in Rohr i.NB:

  • Rathaus
  • Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt
  • Gasthof Sixt

Start

Langquaid (387 m)
Coordinates:
DD
48.822597, 12.051618
DMS
48°49'21.3"N 12°03'05.8"E
UTM
33U 283595 5411927
w3w 
///thriving.crikey.wiper

Destination

Rohr i.NB

Note


all notes on protected areas

Public transport

Langquaid erreichen Sie mit den Bussen der VLK. Fahrplaninformationen auch unter Bayern Fahrplan.

Coordinates

DD
48.822597, 12.051618
DMS
48°49'21.3"N 12°03'05.8"E
UTM
33U 283595 5411927
w3w 
///thriving.crikey.wiper
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Basic Equipment for Pilgrim Walks

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • Religious objects and material as required

Things to Bring if Staying in a Hostel

  • Toiletries and medication
  • Quick-drying towel  
  • Ear plugs
  • Sleeping bag liner
  • Sleepwear
  • Pilgrim ID card
  • Coronavirus mask and hand sanitizer
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
14.1 km
Duration
3:35 h
Ascent
88 m
Descent
42 m
Highest point
438 m
Lowest point
386 m
Multi-stage route Scenic

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view