Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Embed
Fitness
Road Bike

[r]auszeit Rennrad-Erlebnis IV: Durch das Hügelland der Hallertau

Road Bike · Bayerischer Jura
Responsible for this content
Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Radeln wo das Bier wächst
    / Radeln wo das Bier wächst
    Photo: Andreas Hub
Map /  [r]auszeit Rennrad-Erlebnis IV: Durch das Hügelland der Hallertau
m 600 500 400 300 80 60 40 20 km

Sportliche bergige Tour durch die Hallertau über Neustadt, Siegenburg, Mainburg, Rohr, Abensberg nach Bad Gögging

94.7 km
5:14 h
622 m
620 m

Highest point
504 m
Lowest point
348 m

Start

Touristinfo Bad Gögging (351 m)
Coordinates:
DD
48.822149, 11.782016
DMS
48°49'19.7"N 11°46'55.3"E
UTM
32U 704196 5411417
w3w 
///giggle.outcasts.choosy

Destination

Bad Gögging

Turn-by-turn directions

Sie starten bei der Touristinfo Bad Gögging biegen links in die Neustädter Straße, auf dem Straßenbegleitenden Radweg bis zum Kreisel in Neustadt. Dann links durch die historische Altstadt, über das Bahngleis und auf dem Straßenbegleitenden Radweg bis nach Mühlhausen. Kurz vor dem Ortsende von Mühlhausen biegen Sie links in die Dürnbucher Straße  und überqueren die B 299. Nach dem ersten Bergrücken geht es Bergab über Altdürnbuch nach Biburg im Abenstal. Die romanische Klosterkirche von Biburg ist sehenswert. Nach Überquerung der Abens geht die Tour hügelig weiter im Abenstal über Perka nach Siegenburg. Von Siegenburg bis Train  wieder auf einem Straßenbegleitenden Radweg. Von Train über Mallmersdorf nach Elsendorf wirds wieder Bergig. Weiter gehts über Ratzenhofen mit Schloss und Biergarten, nach Meilenhofen. Ab hier wieder auf einem Straßenbegleitenden Radweg über Lindkirchen nach Mainburg. Beim Kreisel links in die Altstadt mit vielen Einkehrmöglichkeiten. Nach Mainburg verlassen Sie das Abenstal, durchradeln Sandelzhausen und weiter nach Großgundertshausen. Ab hier wird es anstrengend. Mehere Berge überschreiten die 500 m Marke. So auch nach einem langen Anstieg nach Böham.Bergig geht es weiter, stets begleitet von Hopfengärten, über Leibersdorf, Attenhofen, Walkertshofen, Margarethenthan, Oberumelsdorf, Pürkwang, Wildenberg nach Rohr. Die Besichtigung der, von den Gebrüdern Asam erbauten Klosterkirche, ist sehr lohnenswert. Nach Rohr geht es nochmals bergig über Sallingberg, Kirchdorf nach Abensberg. Sie durchqueren die sehenswerte historische Altstadt von Abensberg, mit vielen Einkehrmöglichkeiten, vorbei an Kuchlbauers Bierwelt mit Kunsthaus und dem nach Plänen von Friedensreich Hundertwasser errichteten Turm, führt die Tour auf Straßenbegleitenden Radwegen über Sandharlanden nach Bad Gögging dem Ausgangspunkt zurück.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
48.822149, 11.782016
DMS
48°49'19.7"N 11°46'55.3"E
UTM
32U 704196 5411417
w3w 
///giggle.outcasts.choosy
Arrival by train, car, foot or bike


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture

Photos from others


Distance
94.7 km
Duration
5:14h
Ascent
622 m
Descent
620 m

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.